Asperger Autismus-Mein Bekenntnis zum Leben

Dieses Buch soll zeigen. dass noch ein langer Weg voller Missverständnisse und Irritationen notwendig war, bis ich mein Schicksal annehmen konnte. Die Diagnose Asperger Autismus war Befreiung und Last zugleich. Aber auch das Annehmen meiner Diagnose befreite mich noch nicht von den Hürden, die jeden Tag aufs Neue zu bewältigen sind. Ich will darüber informieren, dass sich auch noch heute Ämter und Behörden keinerlei Gedanken über das Diagnosebild Asperger machen. Sie sprechen von sozialer Isolation, wenn wir vom selbstbestimmten Leben sprechen.

15,90 €
Please select variants first